Schadensersatz
Sturzgefahr nach feuchtem Wischen des Hausflures

Schadensersatz Sturzgefahr Vs
Der 72 jährige Mieter M stürzt im Hausflur, nachdem dort feucht gewischt worden ist. Vermieter V hat Reinigungskraft R mit dem Putzen des Flures beauftragt. M verlangt Schadensersatz und Schmerzensgeld in Höhe von mindestens 12.000 €. Die medizinische Behandlung sei langwierig gewesen, es drohe ein unfallbedingter Dauerschaden. Ferner sei er nicht mehr in der Lage, seinen Beruf weiter auszuüben. Obgleich er Rentner sei, habe er sich immer noch etwas dazu verdient. M beruft sich auf die Verletzung der Verkehrssicherungspflicht ... weiter
Haus & Grund prüft Klagen gegen Mietpreisbremse Mietrechtspläne widersprechen Zielen der Bundesregierung
Eigentümer sehen verfassungswidrigen Eingriff
 
Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland prüft derzeit Klagen gegen die in Berlin und Schleswig-Holstein geltenden Miet­preis­bremsen­verordnungen. „Mit der Miet­preis­bremse greift der Staat in unverhältnis­mäßiger Weise in die Eigentums­rechte der privaten Vermieter ein. Hinzu kommt, dass ... weiter
Haus & Grund befürchtet schwindende Wohnungsqualität
 
Die bekannt gewordenen Pläne von Bundesjustizminister Heiko Maas zu weiteren Reformen des Mietrechts werden eine Fortentwicklung des Wohnungsmarktes massiv behindern. Davon geht der Vermieterverband Haus & Grund Deutschland aus. „Sowohl energetische als auch ... weiter
Wohnungseigentum
Stimmrechte oder: „Mühle auf – Mühle zu“

Wohnungseigentum Stimmrechte Vs
Das bekannte Brettspiel "Mühle" kann man fair oder unfair spielen - wer wüsste das nicht? Je nach Konstellation der Steine auf dem Spielfeld kann man den Gegner in die Knie zwingen, wenn man eine "Mühle", also drei Steine in Reihe gelegt, mit immer wieder anderen Steinen jeweils neu bildet, ohne dass der Gegner eingreifen kann. In dieser Situation kann er weder in eine sich andeutende "Mühle" mit einem eigenen Stein hineingrätschen, noch kann er selbst initiativ werden, eigene Mühlen bilden, seinem Widersacher dadurch Spielsteine ... weiter
Mietverträge & Formulare
Buchtipp des Monats!

Haus & Grund Jahrbuch 2016
Haus & Grund Jahrbuch 2016


Das Jahrbuch 2016 bietet aktuellste Beiträge zur gesamten Bandbreite des Haus & Grund Beratungsservice.

PREIS: 6,90 EUR


Details

Facebook


Twitter

Bitte beantworten Sie diese Mail nicht, da sie automatisch versendet wurde.

Zum Abmelden vom Newsletter klicken Sie bitte auf den folgenden {unsubscribe_link}

Impressum

Name und Geschäftssitz
Haus & Grund Verlag GmbH
Elisabethstraße 4, 44139 Dortmund
 
Telefon: +49 - (0)231 - 95 83 0
Telefax: +49 - (0)231 - 95 83 95
E-Mail verlag@haus-und-grund.com
Web:www.haus-und-grund.com
 
Gestzlich vertreten durch
Geschäftsführer Michael W. Mönig

Rechtsform
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
 
Registersitz
Dortmund
  
Handelsregister
Amtsgericht Dortmund HRB 2105
 
USt-IdNr.
DE124652090

Inhaltlich verantwortlich
Michael W. Mönig
  
Bildquelle
© Thinkstock
 
Idee, Gestaltung und Produktion
KOMTRIGON GmbH & Co. KG