Nachbarstreitigkeiten
Wohnungseigentum: Zoff um Gartennutzung

Nachbarstreitigkeiten Vs
Die Wohnungseigentümergemeinschaft besteht aus zwei Mitgliedern. Sie ist heillos zerstritten. Stein des fortwährenden Anstoßes ist die Nutzung der Gartenfläche. Sondernutzungsrechte bestehen dazu nicht. Vorgesehen ist nur, dass jeder Wohnungseigentümer den gesamten Garten als Gemeinschaftseigentum mitgebrauchen darf. Das funktioniert in der Praxis nicht. Deshalb begehrt Wohnungseigentümer Q eine räumliche Aufteilung. Das Landgericht (LG) führt schließlich ein zeitliches Rotationsprinzip ... weiter
Schneefall: Hauseigentümer müssen Gehwege räumen Sanierungsquote deutlich höher als bisher angenommen
Pflicht kann auch auf den Mieter übertragen werden
 
Der Winter entfaltet nun doch noch in vielen Teilen Deutschlands seine weiße Pracht. Damit kommt auf die Haus- und Grundstückseigentümer eine spezielle Aufgabe zu: Sie sind zur Räumung der Gehwege und Bürgersteige verpflichtet. Darauf weist das Internetportal www.haus-und-grund.com hin. ... weiter
Keine statistische Erfassung von Sanierungsmaßnahmen
 
Die Anzahl der energetisch sanierten Wohngebäude ist deutlich höher als bisher angenommen. Zu dieser Einschätzung kommt der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland. Er beruft sich dabei auf eine aktuelle Veröffentlichung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforforschung ... weiter
Erbrecht
Sonderstellung der Lebensversicherung mit Bezugsberechtigung

Sonderstellung Lebensversicherung Vs
Das Erbrecht sowie das Bezugsrecht aus einer Lebensversicherung müssen nicht in derselben Person zusammenfallen, ganz im Gegenteil. So können grundsätzlich der Erbe und der Bezugsberechtigte auseinanderfallen. Der Versicherungsnehmer, in unserem Fall der spätere Erblasser, kann gegenüber dem Versicherer das Bezugsrecht aus einer abgeschlossenen Lebensversicherung nach seinem Tod durch Erklärung bestimmen. Nur wenn kein Bezugsberechtigter ... weiter
Buchtipp des Monats!

Betriebskosten 2014 NL
Betriebskosten


Seit Jahren steigen die Preise für Energie – Heizöl und Gas sind in den vergangenen Jahren drastisch teurer geworden. Stagnierende und sinkende Mieten haben den Blick frei gemacht auf den wahren Kostentreiber des Wohnens: die Betriebskosten.

PREIS: 12,95 EUR


Details

Facebook


Twitter

Bitte beantworten Sie diese Mail nicht, da sie automatisch versendet wurde.

Zum Abmelden vom Newsletter klicken Sie bitte auf den folgenden {unsubscribe_link}

Impressum

Name und Geschäftssitz
Haus & Grund Verlag GmbH
Elisabethstraße 4, 44139 Dortmund
 
Telefon: +49 - (0)231 - 95 83 0
Telefax: +49 - (0)231 - 95 83 95
E-Mail: verlag@haus-und-grund.com
Web: www.haus-und-grund.com
 
Gestzlich vertreten durch
Geschäftsführer Michael W. Mönig

Rechtsform
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
 
Registersitz
Dortmund
  
Handelsregister
Amtsgericht Dortmund HRB 2105
 
USt-IdNr.
DE124652090

Inhaltlich verantwortlich
Michael W. Mönig
  
Bildquelle
iStock. by Getty Images
Haus & Grund
 
Idee, Gestaltung und Produktion
KOMTRIGON GmbH & Co. KG